Die Bezirksgruppe Speyer im historischen Verein der Pfalz e.V.

Veranstaltungstipp

Öffentlicher Vortrag im Rathaus – Am 19. und 20. Juni 2015

Am 19. und 20. Juni tagt in Speyer die Internationale Gesellschaft für Theologische Mediävistik. In einem öffentlichen Vortrag  zum Thema: ‘Die Speyerer Bischöfe und ihre Sukzession im Mittelalter’ am Freitag, dem 19. Juni, um 20 Uhr, im Historischen Ratssaal zeigt der langjährige Präsident der Münchener „Monumenta Germaniae Historica“,  Prof. Dr. Rudolf Schieffer, neue Perspektiven auf die  Frage nach der Kontinuität im Speyerer Bistum auf. (Eintritt frei). Die Internationale Gesellschaft für Theologische Mediävistik dient dem Austausch und der Verständigung aller Forscher und Forscherinnen im Bereich der theologischen Mittelalterforschung. Sie ist international, interkonfessionell und interdisziplinär, denn die Fragen theologischer Mediävistik lassen sich nicht allein auf den Rahmen Theologischer Fakultäten begrenzen.

Mit ihrem Jahrbuch und einer Buchreihe sind Foren entstanden, die der einschlägigen Forschung dienen. Erster Vorsitzender ist derzeit Prof. Dr. Volker Leppin von der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Weitere Infos unter: http://www.igtm-info.net/

Vidmayer

View more posts from this author