Turm zum Greifen

Turm zum Greifen (1611).

Der Greif war ein Fabelwesen mit Flügeln, eine Mischung zwischen Löwe und Adler. 1595 wird noch umschrieben: Turm mit Zinnen, in Bürgermeister Jerg Engels Garten. Die Wehrplatte hatte ausnahmsweise kein Dach; die Geschütze verdarben unter freiem Himmel (1632). In der Judenschul stand 1611 ein Vollstücklein auf Rädern bereit mit dem Namen “Greif”.

Kommentare sind geschlossen.