Vortrag 13.05.2014: 1214 – Die Wittelsbacher und ihre Pfalzgrafschaft am Rhein

Referent: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller (Heidelberg)
1214 – Die Wittelsbacher und ihre Pfalzgrafschaft am Rhein

In der Metropolregion Rhein-Neckar wird 2013/14 als Wittelsbacherjahr gefeiert. Anlass ist die Übertragung der rheinischen Pfalzgrafschaft an das bayerische Herzogsgeschlecht der Wittelsbacher im Jahr 1214. Vor 800 Jahren begann eine fruchtbare politische Verbindung zwischen Bayern und der Pfalz, die bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts dauerte.

Der Vortrag erzählt von den wittelsbachischen Wegen an den Rhein und fragt nach den Folgen für die historische Identitätsbildung der Kurpfälzer wie der Pfälzer.

Der Referent Bernd Schneidmüller ist Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Heidelberg und Direktor des dortigen Instituts für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde. Er war als Wissenschaftlicher Koordinator für die Mannheimer Wittelsbacher-Ausstellung mit verantwortlich.

Hinterlasse eine Antwort